Die magische Zeit der Schwangerschaft

schwangerschaft

Die magische Zeit der Schwangerschaft, in der in Ihrem Körper neues Leben wächst, ist ein Ausnahmezustand für Körper und Seele. Die extremsten Gegensätze der Gefühle liegen in dieser Zeit sehr nah beieinander und Ihr Körper verrichtet jeden Tag aufs Neue unglaubliche Höchstleistungen. Heute weiß man, dass werdende Mütter auch besonders auf ihre Zähne und das Zahnfleisch achten müssen, damit die alte Volksweisheit „jedes Kind kostet einen Zahn“ nicht Wirklichkeit wird.

Besonders häufig tritt die sogenannte Schwangerschaftsgingivitis auf. Der Grund der Anfälligkeit für diese Zahnfleischentzündung während der Schwangerschaft liegt in der stattfindenden hormonellen Umstellung in Ihrem Körper. Da diese Schwangerschaftsgingivitis nicht selten vorkommt, sollten Sie die möglichen Folgen kennen.

Studien haben gezeigt, dass Zahnfleischentzündungen das Risiko für ein niedrigeres Geburtsgewicht des Kindes und auch die Möglichkeit für das Eintreten einer Frühgeburt erhöhen kann. Die Ursache dafür sind schädliche Stoffwechselprodukte und körpereigene Abwehrstoffe des Immunsystems.
_mg_0674-2Gut zu wissen, dass wir im Vorfeld schon eine Menge für Sie tun können, damit Sie auf der sicheren Seite sind. Professionelle Zahnreinigungen und die Beseitigung bestehender Zahnschäden im Vorfeld einer Schwangerschaft geben Ihnen die Möglichkeit auch während der spannenden 9 Monate, Ihren Mund gesund zu halten.

Natürlich begleitet von Ihrem täglichen Einsatz beim Zähneputzen, einer gesunden vitaminreichen Ernährung und regelmäßigen Kontrollen in unserer Praxis.

 

Noch ein Wort zur Ernährung: Auch wenn Sie die Zähne Ihres Babies erst viel später bewundern können, ist bereits die Ernährung während der Schwangerschaft für die Milchzähne wichtig, da diese schon bei der Geburt voll entwickelt sind. Achten Sie auf eine ausreichende Kalziumzufuhr und genügend Vitamine, damit Ihrem Nachwuchs alles zur Verfügung steht für starke Knochen und Zähne. Alles was Ihr Kind an Mineralstoffen benötigt, holt es sich aus dem, was Sie essen und trinken.

Genießen Sie Ihre Zeit als werdende Mama und melden Sie sich bei uns, wenn wir Ihnen weitere Fragen beantworten dürfen oder Sie unsere Hilfe benötigen.